Schwer verletzt durch Hundebiss

Ein 2 Jahre altes Kind ist am Sonntag auf einem Spielplatz in Weidach von einem freilaufenden Hund schwer verletzt worden. Der Hundehalter war mit dem Hund am Kinderspielplatz spazieren, als dieser plötzlich das Kind angriff. Das Mädchen erlitt schwere Bissverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kripo Coburg ermittelt jetzt gegen den Hundehalter wegen fahrlässiger Körperverletzung.