Schulen und Kitas in Bayreuth Stadt bleiben nächste Woche offen

Die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen erlaubt in der Stadt Bayreuth auch in der kommenden Woche die Öffnung der Schulen und Kitas. Der 7-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Bayreuth liegt laut Robert-Koch-Institut (RKI) am heutigen Freitag bei 84,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und damit unter dem maßgeblichen Wert von 100. Daher findet auch in der kommenden Woche ab Montag Präsenz- beziehungsweise Wechselunterricht statt. Hierauf haben sich die Verantwortlichen von Stadt, staatlichem Schulamt und Regierung von Oberfranken verständigt.
Auch die Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet können den eingeschränkten Regelbetrieb in der kommenden Woche auf der Basis entsprechender Schutz- und Hygienekonzepte fortsetzen. Die Betreuung der Kinder erfolgt in festen Gruppen.