Schüsse in Bayreuth

In Meyernberg fallen Schüsse! Diese Meldung ist gestern Nachmittag bei der Bayreuther Polizei eingegangen. Das Präsidium hat auch sofort einen Streifenwagen in den Stadtteil geschickt. Wie sich herausstellte, hatte tatsächlich jemand auf einem Balkon im Elfenweg mehrere Schüsse abgegeben. Dabei handelte es sich um einen 18-Jährigen, der angab, eine frisch gelieferte Luftpistole an einem Holzbrett ausprobiert zu haben. Der junge Man muss sich jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.