Schülerin im Lkr Bamberg mit Covid-19 infiziert

In einer Grundschule im Landkreis Bamberg ist eine Schülerin positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Drei Dutzend Personen müssen jetzt erstmal in Quarantäne, wie das Landratsamt Bamberg aktuell mitteilt. Dabei handelt es sich um Personen aus der Familie, dem direkten Umfeld und um Personen aus der Schule. Besorgte Bürger müssen nichts unternehmen. Der Fachbereich Gesundheitswesen geht selbst aktiv auf enge Kontaktpersonen zu, heißt es aus dem Landratsamt.