Schornsteinbrand in Eisfeld

Ein Schornsteinbrand hat gestern in Eisfeld für Aufregung gesorgt – Die Feuerwehr musste in die Schalkauer Straße ausrücken und die Zwischendecke der Dachgeschosswohnung entfernen. Verletzt wurde niemand. Wegen des starken Rauches war die Wohnung vorübergehend nicht mehr bewohnbar. Der Schaden beläuft sich auf 10 000 Euro.