Schlägerei in Lichtenfels

Schwere Kopfverletzungen hat ein Mann bei einer Schlägerei in Lichtenfels erlitten. Vor einem Lokal eskalierte die Auseinandersetzung zwischen dem 53-jährigen und einer Gruppe von Männern. Als der Lichtenfelser schon am Boden lag, traten die Unbekannten mehrmals auf ihr Opfer ein. Dann flüchteten sie. Mit Kopfverletzungen wurde der 53-jährige ins Klinikum eingeliefert. Eine Fahndung nach den unbekannten Männern blieb ohne Erfolg. Nun ermittelt die Kripo und sucht noch dringend Zeugen.