Schlägerei im Landkreis Lichtenfels

Mit einem abgebrochenen Besenstiel haben sich am Samstag Abend 2 Männer eine heftige Auseinandersetzung geliefert. Ein 25-jähriger Lichtenfelser und ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Kulmbach schlägerten sich grundlos am Bahnhof von Hochstadt am Main, weil sie betrunken waren. Verletzungen am Hinterkopf, dicke Lippen und geschwollene Gesichter waren die Folge. Beide bekommen eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.