© Pixabay

Schienenersatzverkehr ab Freitag

Schienenersatzverkehr beim Franken-Thüringen-Express. Vom 31. Januar bis zum 6. Februar fahren auf der Bahnstrecke zwischen Lichtenfels und Coburg keine Züge. Das hat die Deutsche Bahn mitgeteilt. Statt den Zügen fährt ein Schienenersatzverkehr in Form von Bussen. Betroffen sind auch die ICE- und IC-Züge zwischen Nürnberg und Erfurt. Sie werden über Würzburg umgeleitet. Grund für die Fahrplanänderung ist unter anderem der viergleisige Ausbau der Strecke. Weitere Infos zur gibt es auf unserer Website.

Für HP: https://reiseauskunft.bahn.de/