„Schamanin“ fährt unter Drogeneinfluss Auto

Gestern (29.01) Nachmittag ist eine 39-jährige Frau auf der Autobahn bei Selb unter Drogeneinfluss Auto gefahren. Als die Polizei das Auto der Frau kontrollierte, wirkte diese benebelt. Ein Urintest ergab, dass die Frau unter dem Einfluss von Marihuana stand. Das brachte der bekennenden Schamanin ein Bußgeld und eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und dem unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln ein.