Rugendorfer müssen Leitungswasser nicht mehr abkochen

Das Leitungswasser in Rugendorf muss ab sofort NICHT mehr abgekocht werden. Wochenlang hatte eine Abkochanordnung bestanden, weil Bakterien im Leitungswasser gefunden worden waren. Die aktuelle Wasserprobe ist einwandfrei, deswegen ist die Abkochanordnung aufgehoben. Die Gemeinde Rugendorf weist aber darauf hin, dass das Wasser weiterhin gechlort wird. Es ist aber trotzdem ungefährlich.