Rohes Ei ins Gesicht geworfen

Dass sich eine Frau am Dienstagabend in einer Grünanlage im Coburger Wirtsgrund auf eine Bank setzen wollte, hat einem 50 Jahre alten Mann wohl eher weniger gefallen. Er beleidigte die Frau und warf ihr ein rohes Ei mitten ins Gesicht. Nüchtern war der Eierwerfer nicht. Ein Alkohol-Test der Polizei ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung.