Rettungsarbeiten auf der A9 von Gaffer behindert

Bei dem Unfall am Samstag auf der A9 bei Stammbach geriet ein Kleintransporter ins Schleudern, kippte auf die Seite und walzte die Mittelleitplanke auf einer Strecke von 30 Metern nieder. Die Bergung gestaltete sich sehr schwierig und dauerte Stunden. Und die Rettungskräfte wurde auch noch von einem Gaffer behindert – Ein 58-jähriger Berufsfahrer filmte und fotografierte die Unfallstelle. Er wurde daraufhin von der Polizei belehrt und musste noch vor Ort eine Strafe zahlen.