Reifenpanne: Polizei findet Drogen bei Mitfahrer

Eine Panne hat gestern Abend auf der A9 bei Helmbrechts zu einer Anzeige geführt. Ein Schaustellerfahrzeug blieb auf dem Seitenstreifen liegen, als die Autobahnpolizei dann eintraf, wurden die Insassen direkt mal kontrolliert. Pech für den 25-Jährigen Beifahrer, der hatte nämlich Amphetamin und Marihuana dabei. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei weitere Drogen und Rauschgiftutensilien. Er muss sich jetzt wegen Betäubungsmitteldelikten verantworten.