Reichsbürger vor Gericht

Die Bundesrepublik Deutschland existiert eigentlich gar nicht und es gelten noch die Gesetze aus dem Deutschen Reich. Das behaupten zumindest die sogenannten Reichsbürger. Nicht wegen seiner Meinung, sondern wegen des illegalen Besitzes von Schusswaffen und Brandstiftung am Auto seiner Nachbarin könnte das Hofer Landgericht heute einen von ihnen verurteilen. Dem 61-jährigen drohen bis zu 7 Jahre Haft. Ein Gutachten hatte zwar gezeigt, dass er unter Wahnvorstellungen leide, trotzdem sei er voll schuldfähig.