Realschüler in Wunsiedel dürfen nochmal daheim bleiben

Der Rauch bei dem Brand in der Realschule in Wunsiedel hat einen ordentlichen Schaden angerichtet. Die Reinigungsarbeiten laufen noch übers ganze Wochenende. Heißt: So lange haben die Wunsiedler Realschüler noch schulfrei. Erst am Montagmittag entscheidet sich, wie es weitergeht. Ein Ingenieurbüro führt Luftmessungen durch. Sollte der Rauch dann immer noch so dominant sein, dann muss der Unterricht woanders stattfinden. Ab Dienstag solls nämlich wieder weitergehen. Wir bei RGO halten euch natürlich auf dem Laufenden.