© Pixabay

Raubüberfall auf Lottogeschäft in Rödentaler Innenstadt

Mit einer Pistole bewaffnet, hat ein bislang Unbekannter gestern Abend (09.10.) einen Lottoladen in der Rödentaler Innenstadt überfallen. Gegen 18 Uhr betrat der ca. 18 Jahre alte Mann das Geschäft, zog eine Schusswaffe und forderte Geld. Mit mehreren tausend Euro und Zigarettenschachteln floh der Mann darauf in Richtung des Rathauses. Bei der Tat trug der Mann eine grün-schwarze Monster-Maske und einen dunklen Parka. Wenn euch gestern Abend etwas in der Rödentaler Innenstadt aufgefallen ist, meldet euch bitte bei der Polizei. Die Fahndung läuft.