Randale auf dem gesamten Gelände der ehemaligen Landesgartenschau

In der vergangenen Woche haben Unbekannte die Halbe Wilhelminenaue zerstört. Blumenkübel sind umgeworfen, Seile an Kletternetzen durchgeschnitten, Stühle und Solarzellen zerstört und Graffitis gesprüht. Der Schaden insgesamt: 10.000 Euro. Die Bayreuther Polizei bittet um Hinweise auf den oder die Täter.