Radfahrerin wird bei schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist gestern Mittag schwer verletzt worden. Ein 73- jähriger wollte gerade aus seinem Auto im Coburger Steinweg aussteigen. In diesem Moment kam eine 80-Jährige mit dem Fahrrad angefahren und prallte gegen die geöffnete Tür des Autos. Sie flog über den Fahrradlenker und landete mit dem Gesicht voran auf der Straße, einen Helm trug sie nicht. Wegen ihrer schweren Verletzungen, wurde die Rentnerin mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Coburg gebracht.