Radfahrer und Tretrollerfahrer prallen zusammen

Ein schwer verletzter Zehnjähriger ist nach einem Unfall im Coburger Stadtteil Beiersdorf ins Klinikum eingeliefert worden. Der Junge wollte gestern (16.8.) mit seinem Kick-Roller hinter einem geparkten Auto über die Straße fahren und übersah dabei einen 14-jährigen auf einem Fahrrad. Der Beiden stießen zusammen und stürzten. Der Radfahrer kam mit Schürfwunden davon. Der Kick-Roller-Fahrer erlitt eine schwere Gehirnerschütterung.