Radfahrer in Coburg verletzt

Ein Radfahrer ist gestern Nachmittag bei einem Unfall in Rödental bei Coburg leicht verletzt worden. An der Grosch-Kreuzung hatte ihn ein Autofahrer beim Abbiegen übersehen. Der Radfahrer wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 5000 Euro. Durch den Unfall kam es an der Kreuzung zu einigen Verkehrsbehinderungen.