Radfahrer in Bamberg dürfen sich auf „Goldene Zeiten“ freuen

Der Grund: Nachdem die Initiative Radentscheid und der Stadtrat Ende Januar Verbesserungen für den Radverkehr auf den Weg gebracht haben, laufen ab sofort eine ganze Reihe von Maßnahmen an. Das Ganze unter dem Titel: „Fahrradstadt Bamberg“. Das Maßnahmenpakt für dieses Jahr kostet rund 160 000 Euro. Und auch in den Folgejahren soll es weitere Investitionen geben.