Radfahrer bei Unfall in Münchberg schwer verletzt

In Münchberg ist gestern ein Radfahrer bei einem Unfall auf das Dach eines Autos geschleudert und schwer verletzt worden. An einer Einmündung hatte der 57-jährige die Vorfahrt missachtet und fuhr ungebremst in die Kreuzung hinein, schreibt die Polizei. Der Mann wurde von dem Auto frontal erfasst, in die Luft geschleudert und landete auf dem Autodach. Der Radfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.