Radfahrer bauen Unfall, schlagen zu und entkommen

Gestern Nachmittag gegen 14:40 Uhr sorgten Radwahrer in Bamberg für Chaos Ein 59-Jähriger Fußgänger bat die Beiden nicht so schnell zu fahren woraufhin der Eine von seinem Fahrrad stieg und dem 59-Jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug. Ein 31-Jähriger der sich einmischte, bekam ebenfalls einen Schlag von dem Unbekannten. Dann flohen die Fahrradfahrer Richtung Obere Brücke und Innenstadtbereich. In diesem Zusammenhang kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem der flüchtenden Fahrradfahrer und einem älteren Fußgänger. Jetzt sucht die Polizei Bamberg Stadt nach Zeugen zu den Vorfällen.