Prozess um versuchte räuberische Erpressung in Coburg

– Weil er versucht haben soll, eine Spielothek auszurauben, steht ein Mann heute (23.11.) vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Coburg. Dem Angeklagten wird nicht nur der Versuch des besonders schweren Raubes vorgeworfen, sondern auch der Versuch der besonders schweren räuberischen Erpressung. Bei der Tat soll er eine Mitarbeiterin der Spielothek mit einem Messer bedroht haben. Beute machte er nicht.