Prozess gegen Serieneinbrecher vor Bayreuther Landgericht

Ein 41-jähriger Mann muss sich seit gestern (03.09.) vor dem Bayreuther Landgericht verantworten. Er hatte im September 2017 Schmuck und Bargeld im Wert von rund 18.000 Euro aus einer Wohnung gestohlen. Zwei Monate vorher ist er schon einmal in eine Wohnung in Nürnberg eingebrochen. Hier hat er ebenfalls Schmuck, Bargeld und wertvolle Münzen im Gesamtwert von 65.000 Euro geklaut. Der Prozess wird heute fortgesetzt.