Prozess gegen Drogenkurier

Ein 36-jähriger Mann steht ab heute vor dem Landgericht Bamberg. Das Gericht wirft ihm bandenmäßigen Drogenhandel vor. Er soll sein Auto und sich selbst als Fahrer für eine Bande von Dealern zur Verfügung gestellt haben. Seine Aufgabe waren dabei die Beschaffungsfahrten. Unter anderem habe er im Mai 2017 drei Kilogramm Haschisch und 100 Ecstasy-Tabletten transportiert.