Positive Bilanz des Kulmbacher Altstadtfests

Die Kulmbacher Polizei ist mit der Bilanz des Kulmbacher Altstadtfests relativ zufrieden. Sie hatten es vor allem mit betrunkenen Gästen zutun. Lediglich eine betrunkene und aggressive 14-Jährige, ein junger Drogenkonsument und ein betrunkener Dieb stechen aus der Bilanz hervor. Insgesamt war es aber ein friedliches und nahezu störungsfreies Altstadtfest 2017.