Polizeikontrollen beim Fasching

Die Polizei in Oberfranken macht auch in diesem Jahr im Fasching verstärkt Alkoholkontrollen – der Grund: bei acht Unfällen im vergangen Jahr war Alkohol die Ursache. Außerdem hat die Polizei 59 betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Dazu 29 Fahrer, die unter Drogen standen. Polizeikontrollen gibt es übrigens auch bei den Faschingsumzügen. Dabei geht es vor allem darum, ob die amtlichen Vorgaben und Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden.