Streit zwischen Schüler ruft Polizei auf den Plan

Aus einem Streit zwischen zwei Schülern in der Erlöserschule in Bamberg ist heute (28.11.) ein Großeinsatz der Polizei geworden. Am Vormittag hatte ein Schüler im Streit eine Glasscheibe eingeschlagen und danach die Schule mit der Drohung verlassen, jemanden zu organisieren, der den Kontrahenten abstechen solle. Der Rektor reagierte schnell und ließ die Schule sperren. Die alarmierte Polizei konnte den Schüler dann schnell mit Hilfe eines Hubschraubers am Bahnhof ausfindig machen. Die weiteren Ermittlungen laufen.