Polizei stoppt ungewöhnlichen Video-Dreh in Bayreuth

Besonderer Einsatz für die Bayreuther Polizei am Samstagabend auf dem Dach des Rotmaincenters. Ein Security-Mitarbeiter hatte dort drei Jugendliche mit Waffen hantieren sehen. Es stellte sich heraus, dass die drei jungen Leute ein Video drehen wollten. Dafür hatten sie eine Nachbildung eines Sturmgewehrs dabei.