Polizei stoppt betrunkenen Schnapsdieb

Bei Coburg hat die Polizei gestern Abend einen Schlangenlinien fahrenden 33-Jährigen gestoppt. Der Mann aus dem Raum Bamberg hatte beinahe 2 Promille Alkohol im Blut. Im Kofferraum seines BMW fand die Polizei 16 Flaschen teuren Schnaps im Wert von mindestens 400 Euro. Diese hatte er aus einem Supermarkt in Bamberg gestohlen.