Polizei sprengt Dealerring im Raum Coburg

Der Polizei ist ein großer Schlag gegen einen Dealerring aus dem Landkreis Coburg gelungen. Auf die Schliche kamen die Drogenfahnder der Kripo den Dealern über einen 15-jährigen, der im Raum Neustadt größere Menge Marihuana verkaufte. Bei der Übergabe von über zwei Kilo schlug die Polizei dann zu und nahm insgesamt acht Personen fest. Die Spur führte die Ermittler bis zu einem Großdealer in den Niederlanden. Auch dieser Mann, der kiloweise Drogen nach Coburg verschickte, wurde festgenommen.