Polizei schnappt Paar mit Drogen

Eine 52-jährige und ein 59-jähriger sind der Polizei in Heroldsbach im Landkreis Forchheim ins Netz gegangen. Sie hatten Mariuhana angebaut. Die Menge lag laut Polizei im einstelligen Kilobereich: Die Droge war wohl als Weihnachtsgeschenk gedacht. Bei einer Hausdurchsuchung stellten die Beamten außerdem fest, dass der Mann eine Flasche mit etwa fünf Litern Marihuanabowle angesetzt hatte. Beide Personen haben gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen und müssen sich nun dafür verantworten.