Polizei nimmt mutmaßlichen IS-Helfer fest

In Plauen in der Nähe unserer Galaxy City Hof hat die Polizei heute Morgen (19.07.) einen mutmaßlichen IS-Helfer festgenommen. Der 22-jährige Syrer soll seit September 2017 Bilder und Videos mit Propaganda, Folter- und Hinrichtungsszene des IS in verschiedenste WhatsApp-Gruppen geschickt haben, um Mitglieder und weitere Unterstützer zu rekrutieren. Die Polizei hat seine Wohnung bereits durchsucht. Ein Richter entscheidet heute darüber, ob der Beschuldigte in U-Haft muss oder nicht.