Polizei muss eingreifen: heftiger Streit in Lichtenfels

Streit in Lichtenfels eskaliert – Mit einem Alkoholpegel von drei Promille ist ein Mann im Stadtteil Schney am Mittwoch immer aggressiver geworden. Seine Freundin wollte deshalb, dass er die gemeinsame Wohnung verlässt, woraufhin er damit drohte, ihr ein Messer in den Rücken zu rammen. Bevor die Polizei ihn mitnahm, fasste er seiner Freundin an den Hals und bedrohte und beleidigte die Beamten. Als der 29-jährige dann noch versuchte, die Polizisten anzugreifen, wurde er gefesselt und zum Ausnüchtern in eine Polizeizelle gebracht.