Polizei löst Corona-Party in Marktredwitz auf

Die Marktredwitzer Polizei hat in der Nacht zum Sonntag mal wieder eine Corona-Party beendet. Die Gastgeberin versuchte noch ihre Gäste zu warnen und forderte sie auf, sich zu verstecken. Das allerdings hatten die Polizisten vor der Wohnungstür gehört. So war das Versteckspiel schnell beendet. Neun Gäste aus acht verschiedenen Haushalten zwischen 18 und 53 Jahren plus die 26-jährige Wohnungsinhaberin bekamen Ordnungswidrigkeitsanzeigen.