Polizei in Bamberg beendet Corona-Party

Zu fünft und mit Marihuana saßen Jugendliche gestern in einer Wohnung in Bamberg, als die Polizei klingelte. Die drei, die dort nicht wohnten gaben auf Nachfrage der Polizei an, „ein wenig zu feiern“. Die Beamten beschlagnahmten die Drogen und lösten die Corona-Party auf. Auf alle fünf kommen jetzt Anzeigen zu.