Polizei fahndet nach Räuber aus Neustadt bei Coburg

Zwei Tage nach einem bewaffneten Überfall in Neustadt bei Coburg sucht die Polizei noch immer nach dem Räuber. Der Unbekannte hatte eine Verkäuferin in einem Bekleidung-Discounter im Mühlweg mit einer Schusswaffe gezwungen, ihm Geld zu geben. Damit flüchtete er. Der Überfall ereignete sich gegen 13 Uhr am Mittwoch. Der Räuber soll etwa 30 Jahre alt sein. Er trug ein schwarzes Oberteil und eine braune, knielange Arbeitshose. Die Polizei bittet um Hinweise.