Polizei Coburg warnt vor Unbekannten, die Kinder auf Schulweg ansprechen

Sprechen Sie mit ihren Kindern über das Thema Schulwegsicherheit, insbesondere im Hinblick auf das Einsteigen bei Fremden. Das empfehlen Schulleiter und Lehrer im Raum Coburg Eltern den derzeit. Die Schulleitung der Melchior-Franck-Grundschule rät Eltern etwa, Kinder gemeinsam in Gruppen auf den Schulweg zu schicken. Hintergrund ist ein Vorfall, der sich vergangene Woche in Scheuerfeld ereignet hat. Dort haben Unbekannte offenbar Kinder auf dem Schulweg dazu aufgefordert, zu ihnen ins Auto zu steigen. Die Polizei ermittelt.