Pferdekot im Schwimmbad und Bombenattrappen unter Autobahnbrücke

Unbekannte wüten seit einiger Zeit in öffentlichen Anlagen in Zapfendorf. Sie haben innerhalb eines Jahres 8 Bäume gefällt, das örtliche Schwimmbad mit Pferdekot beschmiert und letztes Wochenende wurde eine Bombeattrape unter der Autobahnbrücke der A73 plaziert. Der 2. Bürgermeister Andreas Schonath hat wenig Hoffnung, dass man die Schuldigen fassen kann.