Parken in Bayreuth wird teurer

Parken wird in Bayreuth deutlich teurer. Der Stadtrat hat jetzt einstimmig eine Erhöhung der Gebühren beschlossen. Pro angefangener halben Stunde werden die Autofahrer in der Stadt künftig zehn Cent mehr bezahlen müssen. Die Regelung tritt zum 1. Mai in Kraft. Die Stadt Bayreuth erzielt mit der Erhöhung im Jahr Mehreinnahmen in Höhe von 150.000 Euro.