Päckchen sorgt für Sperrung der A73

Ein verdächtiges Päckchen hat am Samstagabend (01.09.) für mächtig Wirbel auf der A73 gesorgt. Eine Passantin hatte ein Päckchen mit arabischen Schriftzeichen unter einer Brücke zwischen den Anschlussstellen Zapfendorf und Breitengüßbach-Nord gefunden. Die Polizei sperrte daraufhin die Autobahn sofort und richtete eine Sicherheitszone ein. Experten konnten schließlich Entwarnung geben. Bei dem Päckchen handelte es sich nur um eine Attrappe. Die Polizei ermittelt.