© inFranken

Open Beatz: Spendenaktion für verunglückten Kolumbianer

Eine Woche nach dem Open Beatz Festival bei Herzogenaurach haben die Veranstalter jetzt eine Spendenaktion für das Todesopfer ins Leben gerufen. Wie berichtet, stürzte am Festival-Samstag ein Besucher aus Kolumbien aus einem Riesenrad und verstarb wenig später im Krankenhaus. Auf der Website des Festivals könnt ihr jetzt ein Spendenticket kaufen. Es kostet fünf Euro, das Geld geht direkt an die Familie des Kolumbianers. Bis zum 31. Juli gibt’s diese Tickets. Den Link dazu gibt’s hier.