Opel überschlägt sich am Neustadter Stiefvater

Ein 22-jähriger war gestern zwischen Neustadt bei Coburg und Kipfendorf unterwegs. Auf Höhe von Kemmaten kam er nach rechts in Bankett, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich in die angrenzende Böschung. Der Opel war nach dem Unfall nur noch Schrott. Der junge Fahrer blieb zum Glück aber unverletzt.