Opa und Enkel bei Unfall in Bayreuth schwer verletzt

Ein betrunkener 62-jähriger Bayreuther hat am Samstagabend sich und seinen Enkelsohn in große Gefahr gebracht. Der Mann war mit seinem 12-jährigen Enkel im Auto unterwegs. Bei Bayreuth Süd wollte er die Autobahn verlassen, steuerte mit 1,74 Promille Alkohol ins Bankett, sein Auto wurde in die Luft katapultiert und landete neben der Fahrbahn. Der 12-jährige Enkel ist schwer verletzt aus dem Auto geklettert und hat Hilfe gerufen. Er und sein ebenfalls schwer verletzter Opa wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat den Führerschein des Mannes sichergestellt und ermittelt jetzt gehen ihn.