Ohne Zulassung und Führerschein, aber dafür mit Drogen und Messer im Auto

Bei Neudrossenfeld hat die Polizei gestern einen 26-jährigen Bamberger in einem Auto gestoppt, das nicht zugelassen und nicht versichert gewesen ist. Um nicht aufzufallen hatte der junge Fahrer gestohlene Nummernschilder angebracht. Einen Führerschein besaß der 26-Jährige auch nicht, aber dafür hatte er ein Messer dabei und stand unter Drogeneinfluss. Ihn erwarten jetzt mehrere Anzeigen.