Ohne triftigen Grund nach 21 Uhr draußen gewesen

Ohne triftigen Grund nach 21 Uhr noch draußen unterwegs sein – das ist auf Grund der aktuellen nächtlichen Ausgangssperre keine gute Idee. Diese Erfahrung haben jetzt auch drei Personen in Neustadt bei Coburg gemacht. Sie wurden in der Nacht zum Dienstag von der Polizei draußen aufgegriffen. Einen triftigen Grund dafür konnten sie den Beamten nicht nennen. Alle drei erhalten eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetzt. Zwei der Personen hatten außerdem Drogen dabei und müssen sich nun auch dafür verantworten.