Oberfranken wächst

Entgegen aller Prognosen wächst Oberfranken. Wie die Industrie- und Handelskammer mitteilte, ist die Zahl der Oberfranken um fast 4500 Menschen gestiegen. Die Kammer beruft sich dabei auf die Zahlen des Landesamts für Statistik für das Jahr 2017. Besonders starke Zuwächse gab es dabei in den kreisfreien Städten, unteranderem in Coburg und in der Region Bamberg-Forchheim.