Oberfranken ist Zecken-Risiko-Gebiet

Oberfranken ist Zecken-Risiko-Gebiet, wie viele Orte in Bayern. Wegen des milden Wetters machen Zecken jetzt schon Probleme. Experten raten vor allem Haustiere in jedem Fall impfen zu lassen, genauso aber auch Personen, die oft draußen sind. Geraten wird auch, wenn ihr länger in der Natur unterwegs seid, lange Kleidung zu tragen und im Falle eines Zeckenbisses, die Zecke sauber mit einer Pinzette zu entfernen. Unterschätzt Zecken nicht, die können nämlich sogar in der Waschmaschine überleben.