Obduktion bestätigt Gewaltverbrechen in Hof

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Hof laufen auf Hochtouren. Am Sonntagnachmittag fanden Angehörige eine leblose 19-Jährige in einem Mehrfamilienhaus in der Alsenbergerstraße. Eine Obduktion bestätigte jetzt den ersten Verdacht, dass die Frau Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. Zur Aufklärung des Verbrechens gründete die Kriminalpolizei Hof jetzt die Sonderkommission „Alsenberg“. Wer Hinweise zum Verbrechen hat der setzt sich bitte mit der Kripo Hof in Verbindung.